Steinfurter Energie- und Infrastruktur GmbH

Die StEIn GmbH – Hinter diesem Begriff steht die „Steinfurter Energie- und Infrastruktur GmbH“.

Sie ist eine 100%ige Tochter der Stadt Steinfurt und die Mutter der Stadtwerke Steinfurt GmbH.

Nach langen Jahren der Vorbereitung wurde 2013 der steuerliche Querverbund umgesetzt, um so den Erhalt der Steinfurter Bäder langfristig zu sichern. 

Mit der StEIn GmbH sind zudem vielfältige Möglichkeiten geschaffen worden, das kommunale Denken und Handeln mit effizienter, wirtschaftlicher Umsetzung zu realisieren. Dies ist ein wichtiger Schritt für die zukünftige Neuorientierung der städtischen Infrastruktur. Unter diesem Aspekt ist auch das Sanierungsmanagement bei der Stein angesiedelt.

Unsere Kompetenzen

Die Steinfurter Energie- und Infrastruktur GmbH

Neben dem Betrieb der Bäder, werden nun immer mehr Themenbereiche der StEIn GmbH zugeordnet.

Sanierungsmanagement

Durch das Sanierungsmanagement der Stadt Steinfurt, wird ein Weg geschaffen, dass auch die Bürger sich beteiligen können. Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung!

Long Range Wide
Area Network

Die innovative Funktechnologie LoRaWAN wird auch bald in Steinfurt zur Verfügung stehen.

Bäder

Badespaß für Groß & Klein, genau das können Sie in unseren Bädern erleben.

Sprechen Sie uns an!

Aktuelles

  • Fachvorträge
    28. September 2021, 12. Oktober 2021, 19. Oktober 2021 Fachvorträge Ab dem 28. September 2021 werden wir an drei Abenden spannende Fachvorträge anbieten. 28. September 2021 18 Uhr Thema: PV- Anlagen Referent: Prof. Dr.- Ing. Konrad Mertens FH Münster Ort: Energieland 2050 e.V.…
  • Straße der Zukunft
    20. August 2021, Weststraße Straße der Zukunft Am 20.August 2021 wollen wir gemeinsam mit einigen Steinfurter Bürgern herausfinden, wie die Straße der Zukunft aussieht. Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen.
  • Veranstaltungen 2021
    4. März 2021, 18 Uhr, Online-Veranstaltung Welche Heizung passt zu meinem Haus? Spätestens mit der Einführung der CO2-Bepreisung am 1. Januar dieses Jahres stellen sich vermehrt Hausbesitzerinnen und -besitzer die Frage, wie nachhaltig ihre Heizung – sowohl für das Portemonnaie als auch für…
  • Familie hat 400 Jahre altes Haus gekauft: „Wir mögen halt alte Sachen“
    Ein studierter Denkmalpfleger und eine Historikerin haben in Burgsteinfurt ein 400 Jahre altes Haus gekauft. Zwei Jahre soll die Renovierung dauern, eher länger. Das Haus steht nämlich unter vorläufigem Denkmalschutz.